" Du selbst zu sein und zu bleiben in einer Welt, die Dich ständig haben will, ist die größte Errungenschaft. "
Ralph Waldo Emerson

Stressbewältigung in beruflichen Herausforderungen

Die heutige Arbeitswelt ist oftmals geprägt von stetig verdichteten Leistungsanforderungen und von der Sorge zu versagen. Zeitdruck, Gefühle von Hilflosigkeit, das passive Verlassen auf andere oder auch Vermeidungsstrategien können zusätzlich zu einem ernsten Gesundheitsrisiko werden. Hier kann es helfen, die eigenen Bedürfnisse mit sich selbst und der Außenwelt in Einklang zu bringen. Dazu werden Ihnen in der Praxis im Institut Findergarten anerkannte und wirksame Methoden angeboten, wie Entspannungstherapie, progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Achtsamkeit, Hypnotherapie und kognitive Verhaltenstherapie. Auch zum Kriesenmanagement in Belastungssituationen sind diese Entspannungsmethoden sehr gut geeignet.

Tagesseminare zur Mitarbeiterschulung

Im Seminar Stressbewältigung und Gesundheitsförderung im Institut Findergarten erarbeiten wir mit Ihnen auf der Grundlage der aktuellen Forschung eine bessere praktische Bewältigung von Stress. Es werden Entspannungstechniken eingeübt, die einen leichteren Umgang mit Problemen Alltag ermöglichen. Diese Verfahren dienen einerseits als Maßnahmen, um Stress zu vermeiden und andererseits, um mit Stress besser umgehen zu können. Ziel dieser Verhaltensprävention ist, dass nicht der Stress uns kontrolliert, sondern dass wir mit klugem Selbsmanagement den Stress kontrollieren. Wichtige Fragen bei diesem Lernprozess sind z.B.: 

  • Was ist Stress und wie läuft er im Körper ab?
  • Wie funktioniert der Einfluss des Denkens und der eigenen Einstellungen?
  • Wie kann ich Warnzeichen wahrnehmen, das Selbstwertgefühl stärken und mich besser organisieren?

Anerkannte Entspannungverfahren

Zur Stressbewältigung kommen in der Praxis für Psychotherapie unterschiedliche anerkannte Verfahren zum Einsatz. Auch vor Ort im Unternehmen werden vom Institut Findergarten individuell gestaltete Workshops mit Entspannungsverfahren in Dortmund und Umkreis durchgeführt. So können Sie im Rahmen der Verhaltensprävention im  betrieblichen Gesundheitsmanagement die Stressreduktion bei den Mitarbeitenden deutlich fördern. Zu den angewandten Entspannungsverfahren gehören:

  • Achtsamkeitstraining (AKT)
  • Autogenes Training (AT)
  • Progressive Muskelentspannung (PMR)

Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da und finden für Sie ein passendes Angebot.

Zertifikate

Kontaktformular

Durch Absenden erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.
* Eingabe für das Absenden erforderlich.