" Nicht im Wissen liegt das Glück sondern im Erwerben von Wissen. "
Edgar Allan Poe
Systemische Beratung

Aktuelle Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir unsere Räumlichkeiten bis auf Weiteres geschlossen und entschieden, Ihnen jetzt verstärkt durch Online-Coachings und Webinar-Hosting unsere systemische Beratung anzubieten.

Wir können Ihnen so weiterhin praktische Unterstützung geben, bei der Reflektion Ihrer persönlichen Situation, bei der Klärung von Handlungsoptionen, bei der Suche nach Orientierung und beim Neubewerten Ihrer persönlichen Möglichkeiten und Chancen. Unsere Coachings und Resilienztrainings zielen darauf ab, die Schaffenskraft auch in kriesenhaften Situationen zu erhalten und gleichzeitig für einen Neubeginn gestärkt zu sein, wenn das erforderlich wird. Wir sensibilisieren für eine gesunde Selbstfürsorge und Achtsamkeit im Umgang mit den eigenen Ressourcen. Resilienz ist gerade in krisenhaften Situationen auch ein Thema für Arbeitsteams und gleichzeitig sehr wichtig für jeden Einzelnen im Arbeitsleben sowie im Privatleben. Nur wenn wir jetzt achtsam mit uns selbst umgehen und uns resilient verhalten, kann sich unser Psychologisches Kapital erhalten. So können wir auch mit Krisen angemessen umgehen und vielleicht sogar gestärkt aus ihnen hervorgehen.

Die nachfolgend aufgeführten Workshops werden wir voraussichlich im kommenden Herbst wieder anbieten.

Workshop Stärkenorientierte Führungsarbeit

Die Führungsrolle auf die eigenen Ressourcen gründen

In diesem Workshop für Führungskräfte wird die eigene Führungsrolle reflektiert. Es wird durch die Ressourcen-orientierte Zusammenführung von Selbst- und Fremdwahrnehmung mit systemischen Interventionen an der Überwindung von Führungsklischees gearbeitet. In einer wertschätzenden Atmosphäre werden die Teilnehmenden bestärkt, auch ungewohnte Handlungsoptionen zu reflektieren, um echte Passung zu erleben. Glaubenssätze zur eigenen Führungsarbeit werden neu konstruiert. In systemisch-lösungsfokussierte Kleingruppen wird die Motivation der eigenen Führungsarbeit aus Sinnhaftigkeit und Passung abgeleitet. Mit inhaltlichen Impulsen wird angeregt, anstelle einer Work-Life-Balance die Entwicklung der persönlichen Resilienz in den Blick zu nehmen.

Lösungsfokussierte Kommunikation

Intensiv-Workshop für berufliche und private Herausforderungen

In diesem Workshop wird vermittelt, wie mit einer lösungsorientierten Kommunikation auch in schwierigen Situationen ein wertvoller Handlungsspielraum entsteht. Techniken zur Fokussierung auf bisherige Bewältigungen, Ressourcen, Chancen und Möglichkeiten werden erprobt. Es wird direkt erlebbar, wie Lösungen unabhängig vom Problem entstehen. Durch den Schwenk von einem klagenden zu einem wertschätzenden Modus erfahren die Teilnehmenden die Kraft lösungsfokussierter Ausdrucksweisen. Der Workshop ist eine Mischung aus Coaching-Impulsen, fachlichen Einschüben und kurzen praktischen Übungen. Aus dem Workshop nehmen Sie hilfreiche Tools für eine erfolgreiche Kommunikation im Alltag mit.

Workshop Teamresilienz und Qualitätsentwicklung

Was macht Teams resilient und Mitarbeitende stark?

An Team-Mitglieder und Teamleitende mit richtet sich dieser Workshop zur Entwicklung von Teamresilienz. Fachliche Impulse zur Teamresilienz aus der aktuellen Forschung ergänzen die systemisch-lösungsfokussierten Gruppen-Übungen. Systemische Methoden zur Förderung von Teamplay werden ausführlich erklärt und in der Workshop-Gruppe erprobt. Die Alltagssituationen der Teilnehmenden werden systemisch reflektiert und alternative Handlungsoptionen werden entwickelt. Durch den Austausch über Bewältigungsstrategien und die wertschätzende Kultur im Workshop werden neue Perspektiven für den Alltag geöffnet. Eine Einführung in die Qualitätsentwicklung im Team rundet die Themen zur Verbesserung von Prozess- und Arbeitsqualität.

Stressbewältigung und Resilienz

Einführungs-Workshop zur psychischen Gesundheit und Burn-Out-Prävention

Noch bevor wir mit beruflichen und privaten Krisen zu schaffen haben lohnt es sich, eine gesunde Spannkraft aufzubauen. Resilienz, die Fähigkeit aus Krisen gestärkt hervorzugehen, lässt sich lernen und einüben. Und auch wenn wir mitten in der Krise oder einfach im Stress stecken, hilft uns ein Verständnis der Resilienz. Wie dieses wachsen kann, erarbeiten wir in kleinen Übungen und kurzen Einzelvorträgen. Systemische Interventionen werden theoretisch und praktisch vorgestellt. Sie dienen als Handwerkszeug, um den Alltag besser zu meistern. Dieser Workshop hilft Ihnen, Ihre eigene Resilienz wieder aufzubauen und mit Stress besser umgehen zu können.

Kommunikations-Workshop für Paare

Beziehungskrisen vorbeugen und hilfreich kommunizieren

Wie zufrieden Paare Ihre Beziehung erleben, hängt ganz entscheidend davon ab, wie gut es ihnen gelingt, auch in Meinungsverschiedenheiten konstruktiv miteinander zu reden. Probleme tauchen im Laufe der Zeit in jeder Paarbeziehung auf. In diesem Workshop vertiefen Sie, fair miteinander umzugehen – und das auch in Konfliktsituationen, die bisher vielleicht oft zu einer kräfteraubenden Auseinandersetzung geführt haben. In den Seminaren werden Ihnen hilfreiche Erklärungen für den Umgang mit Verschiedenheiten und die erforderlichen Werkzeuge für eine bessere Gesprächskultur vermittelt. Der Workshop kann als Einzelperson oder als Paar gebucht werden.

Systemische Strukturaufstellung

Die besondere Art Lösungen für komplizierte Situationen zu entwickeln

In diesem Workshop werden Strukturaufstellungen kurz erklärt und dann direkt praktiziert. Die systemische Beratung mit verdeckten Strukturaufstellungen ist eine von der Systemischen Gesellschaft e.V. anerkannte und ganz besondere Art, um tolle Lösungen auch für sehr komplizierte Situationen oder Themen zu finden. Hierbei wird so gearbeitet, dass nur die Person die ihr Thema aufstellen lässt, weiß worum es geht. Von außen betrachtet stehen dabei die Teilnehmenden verteilt in einem ansonsten leeren Raum, bewegen sich bedächtig und sprechen bewegt von dem, was sie gerade an der Position wahrnehmen können, an die sie geführt wurden. Die Person aber, um die es in der jeweiligen Aufstellungsrunde geht, ist in der Regel sehr bereichert durch die Beobachtungen aus anderen Perspektiven. Für sie werden nämlich neue Lösungswege deutlich. Neugierig? Wagen Sie eine Teilnahme, es loht sich wirklich!

Offene Gruppensupervision

Mit den Ressourcen der Gruppe den persönlichen Zielen näherkommen

Bei der offenen Gruppensupervision in diesem Schnupperworkshop kommen die Teilnehmenden aus unterschiedlichen Berufsfeldern und privaten Kontexten. Sie erhalten im vertraulichen Rahmen abwechselnd Gelegenheit, individuelle Erkenntnisse zu erarbeiten, indem vielfältige systemische Coachingmethoden genutzt werden. Unter Anleitung des Supervisors unterstützen sich die Teilnehmenden bei der gemeinsamen Reflexion der jeweiligen Themen, sie arbeiten an Klärungsprozessen, erkunden Handlungsalternativen und probieren einfach Neues aus. Charakteristisch für die offene Gruppensupervision ist das Erarbeiten von persönlichen Erkenntnissen durch die Unterstützung der übrigen Teilnehmenden.

Für die Veranstaltungstermine und andere Veranstaltungen fragen Sie uns einfach an, wir helfen gerne weiter …

Zertifikate

Kontaktformular

Durch Absenden erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.
* Eingabe für das Absenden erforderlich.