" Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann. "
Marie von Ebner-Eschenbach

Fortbildungen des Findergarten eröffnen neue Perspektiven

Ein gutes Leben oder gute berufliche Perspektiven gelingen leichter mit unseren Fortbildungen. Wir fördern praktisch nützliches Wissen und eine Haltung von Offenheit, sich auf Neues einzustellen. Das ganze Leben lang zu lernen hält jung und beweglich. Zu einem gelingenden Leben kommen Sie mit Ihren persönlichen Stärken in vielen kleinen und gut machbaren Schritten. Unsere Impulsvorträge, Seminare, In-House-Schulungen, Workshops und Qualitätsmanagement-Fortbildungen sind didaktisch professionell gestaltet. Durch die systemische und praxisorientierte Aufbereitung der Inhalte unterstützen die Fortbildungen bei der Entwicklung eines guten Einklangs von Leben und Arbeit. Wir erkunden mit Ihnen schrittweise individuelle Lösungen für private oder berufliche Themen. In drei Dimensionen werden Ihnen spürbare Fortschritte gelingen: Nutzung der individuellen Stärken, Kenntnis der fachlichen Gegebenheiten und Gestaltung von lebendigen Arbeitsbeziehungen.

Schulungen passend zu Ihrer Organisation

Gute Personalentwicklung bindet die besten Mitarbeitenden. Dazu gehören regelmäßige Schulungen, die das Personal in Schlüsselkompetenzen weiterbringen. Zu zahlreichen Themen bieten wir hier In-House-Schulungen:

  • Lösungsfokussierte Kommunikation
  • Stressbewältigung
  • Grundlagen der Teamentwicklung
  • Agilität
  • Qualitätsmanagement
  • und andere Themen

 

passen wir auf Ihre Organisation an. Betriebliche Fortbildung diese können auf Wunsch auch zertifiziert werden, sofern Ihre Anfrage den GSP-Standards entspricht. Die In-House-Schulungen und Impulsvorträge werden als Ganztages- oder Halbtages-Veranstaltungen angeboten. Wir kommen dazu als Dozenten in Ihr Unternehmen. Daneben ist es auch möglich Schulungen in unseren Räumlichleiten im Institut Findergarten durchzuführen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Südwestfalen sind das hohe Niveau der und die Praxisnähe der Schulungen garantiert.

Fortbildungen für Agile Qualitätsentwickler/innen

Wir unterstützen Sie bei der großen Herausforderung internationale Normen mit einem agilen Qualitätsmanagement zu erfüllen. Wenn die ISO-Normen oder GMP-Guidelines mit dem Sozialen System der Belegschaft harmonisiert wurden, gelingt es auch das Qualitätssystem auf ein funktionales Minimum zu reduzieren. Ein resilientes Team kann die Qualitätsnormen sehr nützlich in ihren sozialen Berufsalltag integrieren.
Hier bietet Ihnen unser Fortbildungsprogramm zum/zur Agilen Qualitätsmanager/in in Kooperation mit dem GMP-Technikum der Fachhochschule Südwestfalen eine ideale Qualifizierung. Die Qualifizierungsstufen lauten:

  1. Ressourcenmanager/in GSP
  2. Prozessmanager/in GSP
  3. Qualitätsmanager/in GSP
  4. Agile/r Qualitätsentwickler/in

 

Unsere GSP-zertifizierten Fortbildungen finden breite Anerkennung als Beleg für bestens qualifiziertes QM-Personal mit besonders adäquaten Softskills.

Ihre Workshops werden zum Meilenstein

Wichtige zukunftsweisende Themen ihrer Organisation lassen sich nicht einfach im Tagesgeschäft abhandeln. Hier hilft den Verantwortlichen Arbeitsgruppen, der Geschäftsführung, dem Vorstand oder dem überregionalen Team ein motivierend gestalteter Rahmen und eine professionelle Moderation. Ein individuell auf das Thema abgestimmtes Workshop-Design und häufig auch ein Ortswechsel in ein Tagungszentrum oder in die Räumlichkeiten unseres Instituts können wunderbare Fortschritte eröffnen. Unsere Workshops bieten dabei weit mehr als die Besprechung von Fakten. Wir regen mit klarer Strukturierung, ansprechender Leitung des zeitlichen Rahmens und bewährten systemischen Interventionen die gewünschte Dynamik an. Dann können auch komplexe oder sensible Themen konstruktiv angefasst werden. Wir unterstützen Sie mit bewährten Tagungskonzepten und überraschend aktivierenden Moderationstechniken.

Zertifikate

Kontaktformular

Durch Absenden erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.
* Eingabe für das Absenden erforderlich.